Ein freies Vampir-RPG in der Mitte des 19. Jahrhunderts
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 learn how to fight,

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 19 ... 37  Weiter
AutorNachricht
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: learn how to fight,   31.03.14 20:28


Bran lebte seit nunmehr 3 Monaten hier in diesem Schloss. Er hatte sich relativ gut eingelebt.
Er nahm am Unterricht teil, aber eher weil es eine Pflicht war, als das es ihn groß intererssierte.
Viel lieber war er draußen, mit seinem Bogen, und er übte sich im schießen.
So hatte er sich auch heute eine Stunde früher Schluss genehmigt, die er damit verbrachte, die nördliche Schlossmauer empor zu klettern.
Er fragte sich wie die Aussicht von dort oben wohl sein würde, und im Klettern war er schon immer gut.
Also hatte er seinen Bogen umgeschnallt, und er machte sich daran die Mauer empor zu klettern.
Obwohl es scheinbar keinen festen Tritt gab, hatte Bran sehr viel halt.
Deer Junge wirkte sehr trittfest, und sehr sicher in seinem Tun.
Nicht einmal der Regen bereitete dem Jungen probleme.
Bran kletterte für sein Leben gerne, und so suchte er sich gerne neue Herausforderungen.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ephraim Shylock
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   31.03.14 20:55

Und dann landet er bei Vannis und Ramos Fenster und fliegt vor Schock runter xD
______________________________________
Vlad stand am Fenster und sah hinaus. Seit gestern saß er über den neuen Handelsverträgen mit Bulgarien. Diese hatten mit dem neuen Herrscher wieder neue Bedingungen gestellt. Das hasste er an der Kurzlebigkeit der Menschen: Immer wieder veränderten die Nachfolger alles und meinten es noch besser, noch gewinnbringender zu machen. Er selbst brauchte nichts aus Bulgarien, aber nicht wenige Handwerker, Apotheker und Händler bezogen ihre Dinge aus Bulgarien. Estland, Ukraine und Polen waren da weitaus umgänglicher...
Er bemerkte Bran, der die Mauer entlangkletterte. Es war eher ungewöhnlich, dass hier jemand kletterte. Die Mutproben der Kinder sind eigenlich immer an der Westmauer. Er wusste von diesen, aber er sagte nichts - die Kinder würden es ohnehin machen und wenn sie vierzig Meter hinunter fielen, war das zwar schmerzhaft, aber nicht tödlich und bekanntlich war Schmerz der beste Lehrmeister.
Was ihn aber am meisten verwunderte war, dass eigenlich jetzt Unterricht war und er überzeugte sich, dass der Unterricht noch nicht beendet war.
Bran, komm zu mir ins Arbeitszimmer, forderte er den Jungen auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   31.03.14 21:09

XD stimmt. Die müssen den nicht mal runter schmeißen...^^
____________________________________________
Bran richtete den Blick gerade nach oben, und griff nach einer neuen Ritze, an der er sich festhalten konnte. Es war etwas kompliziert, aber gerade das liebte er ja.
Die Herausforderung, und natürlich das unbeschreibliche Glücksgefühl wenn er es geschafft hatte- und die Aussicht mit der er belohnt wurde.
Da hörte er Vlads Stimme und überrascht sah er sich um. Hier waren zwar Fenster, aber die waren geschlossen.
Kurz hielt er inne, es war windig und Bran besann sich. Er kletterte etwas weiter nach Links, und sollte Graf Dracula etwas sagen, würde er ihm sagen das er ihn nicht gehört hatte.
Bei seiner Mutter hatte er das Früher auch so gemacht.
Also kletterte er weiter nach oben. Das diese Stimme in seinem Kopf war, und er mit seiner Ausrede nicht weit kam, das war ihm nicht bewusst.
Der junge Kletterer dachte nach wie vor das Vlad aus dem Fenster gerufen hatte.
Schließlich hatte er es geschafft, und er setzte sich auf das Dach, und sein Rabe Corvus setzte sich auf seine Schulter. So saßen sie da und liesen den Blick über ihre Heimat schweifen.
Es war wirklich wundervoll hier, viel schöner noch als in Manchester. Und doch dachte Bran nach, und er warf einen Blick über die Schulter.
Das Dach war zwar schmal- aber er konnte hier drüber laufen. So konnte es vermeiden das er dem Burgherren noch einmal begegnete.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ephraim Shylock
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   31.03.14 21:45

Vlad wartete,bemerkte aber stirnrunzelnd, dass Bran nicht daran dachte, zu kommen. Er mochte nicht, wenn man seinen Befehl missachtete, auch wenn es ein Kind war.
Bran, ich wiederhole mich ungern. Komme in mein Arbeitszimmer, wies er den Jungen an und sah dennoch weiter aus dem Fenster. Er wollte sich einfach ein paar Minuten Auszeit von dem Vertrag gönnen. Mit etwas Abstand sahen manche Dinge ganz anders aus.
Er dachte nun darüber nach, was er mit Bran tun sollte. Der Junge konnte nicht einfach den Unterricht schwänzen. Ihm war nicht entgangen, dass Bran seinen Bogen dabei hatte... vielleicht konnte er Drogo bitten, ihn im Waffenumgang zu unterrichten. Vielleicht interessierte ihn das und da es erst nach dem Unterricht wäre, würde er nicht mehr einfach verschwinden...
__________________
Hab eben war gemerkt: Calebs Gabe ist stärker, Caleb kann ebenfalls mit Waffen umgehen und Caleb hat ein stärkeres Dämonentier - eigentlich braucht eher Bran Schutz ._. Weiß nicht, wie ich Draci zu dem Gedanken hinführen kann, dass Bran Caleb beschützen soll, wenn Cleb stärker ist - das wär, als müsstest du einen Polizisten vor nem Räuber schützen xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   01.04.14 2:55

XD das lass ich fürs erste so stehen, von wegen Caleb ist stärker als Bran. ^^
Wie wäre es damit, Draci bittet Caleb ein Auge auf Bran zu haben damit dieser nicht immer einen auf Einzelgänger macht und den Rest Texten wir wenn wir zu gegebener Zeit. Wink
________________________________________________________________________________________________

Bran hatte die Aussicht auf die Ländereien auf sich wirken lassen. Er genoss die Ruhe und zugegeben auch die Einsamkeit. Er war Monatelang eingesperrt gewesen, weshalb ihm zu viele Vampire in seiner Nähe manchmal einfach zu viel wurden.
Gerade als er seine Augen kurz geschlossen hatte, hörte er wieder die Stimme des Clanoberhauptes.
Erschrocken fuhr er auf und er sah sich um- doch der Graf war hier nicht.
Bran runzelte seine Stirn- er hatte ihn doch gehört!
"Du solltest zum Arbeitszimmer gehen.", ermahnte Corvus seinen Begleiter und Bran nickte blos.
Er sah sich um und er entdeckte einen Balkon- diesen konnte er nutzen.
Gesagt getan, Bran kletterte hinab und nutzte den Balkon als Einstieg und er landete in einem großen Saal.
Er sprintete den Raum entlang zur Tür und dann durch die Gänge. Schließlich hielt er vor dem Arbeitszimmer an und er blieb unschlüssig davor stehen... er zaghaft anklopfte.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vlad Dracula
Clanoberhaupt
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   01.04.14 9:34

Dracula hörte ein Klopfen und wusste, dass es Bran war, der draußen wartete.
"Komm herein", sagte Vlad und wartete, bis dieser eingetreten war.
"Setz dich", meinte er dann zu dem Jungen und setzte sich ebenfalls.
"Komm das nächste Mal gleich, wenn ich dich rufe, ansonsten bringt dich Dakarias das nächste Mal zu mir, denn ich fordere ungern zweimal auf", erklärte er.
"Ich habe dich klettern sehen und festgestellt, dass eigentlich noch Unterricht ist. Hier in der Burg ist es Pflicht an diesem teilzunehmen und es ist nicht Drogos oder Daeneris Aufgabe dafür zu sorgen, dass jeder da ist, sondern es ist schlichtweg eine Regel und schon ihr Kinder müsst lernen, euch von selbst daran zu halten", erklärte er.
"Warum bist du also eher gegangen, obwohl dir die Regeln hier bekannt sind?", fragte er ihn nun und sah ihn durchdringend an.



"Das Preußische Prinzip" aus "Friedrich - Mythos und Tragödie"

Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberchachtel.forumieren.com
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   01.04.14 15:00

Bran wartete und er richtete noch seinen Kragen und seine Jacke, als auch schon die Aufforderung kam das er herein kommen sollte.
Bran öffnete die Tür und er trat in das Arbeitszimmer. Er sah zu seinem Dämonengefährten und dieser flog davon .
Im Zimmer drin sah sich Bran kurz um und er nahm Platz als er dazu aufgefordert wurde.
Er sah den Burgherren an, doch seine Miene wirkte wie immer recht gleichgültig.
Als er darauf angesprochen wurde das er nicht gleich erschienen war, atmete Bran kurz durch.
"Ich habe euch nicht gehört, Herr Graf.", antwortete er ihm ruhig und er sah ihn an.
Es war windig- und wenn er aus dem Fenster gerufen hatte, würde er damit schon durchkommen.
Das diese Stimme in seinem Kopf war, wusste er nicht.
Dann wurde ihm doch etwas anders, als Grad Dracula ihn auf sein Schwänzen ansprach.
"Ich ging davon aus das der Unterricht beendet ist.", meinte er dann, ebenso ruhig und wieder verriet seine Miene nicht was in ihm vorging.
Er konnte seinem Gegenüber ja kaum sagen das er seine Ruhe haben wollte, weil ihm alles etwas zu viel geworden war.
Denn das war es. Er mochte die Anderen, aber manchmal brauchte er auch seine Stunden für sich.
Aber jeder der monate lang weggesperrt wurde, würde es ihm wohl nach fühlen können.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vlad Dracula
Clanoberhaupt
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   01.04.14 15:26

Dracula schüttelte den Kopf.
"Sofern du nicht in diesem Moment bewusstlos warst, was du eindeutig nicht warst, dann hast du es gehört, schließlich habe ich gedanklich mit dir gesprochen", erwiderte er.
"Zudem geht der Unterricht immer bis Mitternacht. Oder muss ich Daeneris informieren, dass ssie mit dir die Uhr üben soll und dass du mit den anderen erst gehen darfst?", fragte er.
"Bran, ich schätze es nicht, ignoriert zu werden, aber noch weniger angelogen zu werden. Ich halte mich aus den Gedanken der anderen prinzipiell raus, aber wenn du mich anlügst, werde ich in Zukunft einfach deine Gedanken durchforsten, statt dich zu fragen", meinte er.
"Also noch einmal: Warum bist du eher gegangen?", fragte er ihn.



"Das Preußische Prinzip" aus "Friedrich - Mythos und Tragödie"

Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberchachtel.forumieren.com
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   01.04.14 15:59

Bran hörte ihm zu, doch was der Graf ihm sagte gefiel ihm überhaupt nicht.
Das warf seine gesammte Verteidigungsstrategie über den Haufen.
Zudem behagte ihn Vorstellung nicht das Vlad jederzeit in seine Gedanken eindringen konnte.
Und dennoch blieb Bran scheinbar gleichgültig, und seine Miene wie immer beherrscht.
Schließlich besann sich Bran lieber zu sagen warum er gegangen war, sein Gegenüber würde es ja so oder so heraus bekommen.
"Ich brauchte meine Ruhe.", gab er dann zu und er senkte seinen Kopf etwas.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vlad Dracula
Clanoberhaupt
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   01.04.14 16:27

Vlad hörte ihm zu und schwieg kurz.
"Nun, ich kann dich schlecht extra unterrichten lassen. Der Unterricht ist jedoch nur ein paar Stunden und meinetwegen kannst du dann die ganze Zeit auf der Nordmauer herumklettern. Es ist nuneinmal so, dass die Pflichterfüllung auch gewisse Opfer fordert. Aber ich bezweifle, dass die anderen dich pausenlos bedrängen. Du bist groß genug, um auch weiterzumachen, selbst wenn du im Moment lieber deine Ruhe willst. Zudem finde ich es nicht falsch, wenn du mit den anderen etwas zusammen machst", sagte Dracula.
"Du interessierst dich für das Bogenschießen, nicht wahr? Khal Drogo unterrichtet meinen Sohn nach dem Unterricht auch in der Waffenkunde, unter anderem auch Bogenschießen. Wenn du möchtest, kannst du auch daran teilnehmen. Das ist dann eine kleinere Runde und du kannst dich verbessern", schlug er vor.



"Das Preußische Prinzip" aus "Friedrich - Mythos und Tragödie"

Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberchachtel.forumieren.com
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   01.04.14 16:53

Bran hörte Vlad zu und er sah ihn eine Weile an, ehe er nickte.
Der Burgherr hatte ja recht. Aber es war doch ziemlich anstrengend,
die ganze Zeit so tun als wäre alles in Ordnung.
Bran suchte sich eine Punkt den er betrachtete, und er hörte Vlad weiter zu.
Als er ihm anbot nach dem Unterricht noch den Umgang mit Waffen zu üben,
schlich ein zaghaftes Lächeln auf Brans Lippen.
"Sehr gerne.", meinte der Junge dann und auch wenn man es ihm nicht ansah,
so freute er sich tierisch.
Endlich etwas was er machen konnte- und wo er gut darin war.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vlad Dracula
Clanoberhaupt
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   01.04.14 17:30

Vlad entging nicht, dass Bran sich freute und er war froh, so den Jungen ein wenig mehr einbinden zu können.
"Dann geh zurück. Ich informiere Drogo, dass du ebenfalls mit trainierst", meinte Vlad und als Bran draußen war, informierte er Drogo.

Khal Drogo stand da und versuchte, den Kindern klar zu machen, wie sie ihren Geist gezielt ausschweifenlassen können. Die Kinder saßen auf ein paar Kissen auf dem Boden - da dieser Unterricht praktischer Natur war, bevorzugte er das, da sie zuvor zwei Stunden wegen eschichte und rumänisch sitzen mussten.
Er bekam Vlads Nachricht. Dann hatte Caleb wenigstens mal einen relativ gleichgroßen Partner.
"Gut, das reicht für heute. Morgen versuchen wir das weiter", meinte er.



"Das Preußische Prinzip" aus "Friedrich - Mythos und Tragödie"

Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberchachtel.forumieren.com
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   01.04.14 19:44

Bran sah den Grafen kurz an und er nickte dann und er stand auf.
"Eine gute Nacht noch, Herr Graf.", verabschiedete sich Bran von ihm und er lief dann los.
Corvus erschien ebenfalls wieder und er setzte sich auf Brans Schulter.
So lief er eine ganze Weile durch das Schloss, um zu suchen wo er jetzt hin gehen musste.
Er sah auf seine Taschenuhr, die einen Raben als Gravur zeigte.
Zurück zum Klassenzimmer lohnte sich nicht meur,
in ein paar Minuten war eh schluss.
So wartete er vor dem Raum und wartete bis der Unterricht beendet wurde.
Dann musste er nur auf Caleb warten und diesem dann zu Khal Drogo folgen... soweit der Plan.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vlad Dracula
Clanoberhaupt
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   01.04.14 20:13

Bekommen die Uhr und Kette nicht erst nach der Prüfung xD
______________________________
Khal Drogo wartete, bis die Drillinge gegangen waren - die Praxis machten alle zusammen, da diese immer ähnlich war.
"Wir werden heute Bran dabei haben. Er wird ab nun auch mit trainieren", erklärte er Caleb und auch sie verließen den Raum.
"Komm mit, wir gehen in den Schlossgarten", meinte er tellt. Und genau dahin führte er die Beiden Jungen. Dort war genug Platz, es kam nicht oft jemand vorbei und sie hatten die Ziele und Trainingspuppen dort aufgesungen nun.
"Da du einen Bogen hast, schießt du wohl hin und wieder... Caleb, hol deinen Bogen", wies er den Grafensohn an. Die Übungswaffen waren in einem kleinen Anbau. Es war wie ein kleiner Schuppen.



"Das Preußische Prinzip" aus "Friedrich - Mythos und Tragödie"

Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberchachtel.forumieren.com
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   01.04.14 20:49

Bran wartete, und er sah Caleb mit seinem Lehrer heraus kommen.
Er folgte ihnen in den Schlossgarten und er sah sich um.
Er nahm seinen Bogen und umklammerte diesen fester.
Während Caleb wohl seinen Bogen holte, polierte Bran seinen eigenen.
Als Kahl Drogo ihr ansprach, nickte er nur.
"Ja, Herr.", antwortete er diesem, denn er fand den Lehrmeister irgendwie...
unheimlich.
Bran sah die Übungspuppen und er spannte seinen Bogen.
Wenn er die Beiden ausblendete konnte er hier für sich allein üben.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vlad Dracula
Clanoberhaupt
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   01.04.14 20:57

Der hat bei dem Unterricht xD Also außer jetzt xD
____________________
Khal Drogo nickte leicht.
"Du kannst Herr weglassen", meinte er nur kurz angebunden.
"Nimm die Zielscheiben. Auf jede einmal schießen", wies er Bran an. Die Zielscheiben waren in unterschielicher Entfernungen angebracht und hatten verschiedene Größen.
"Du auch. Du nimmst die äußeren Ringe", wies er Caleb an. Er beobachtete derweilen intensiv Bran. Seine Haltung und seine Technik. Caleb unterrichtete er, er kannte dessen Technikund dessen Fehler. Die von Bran nicht und es gibt viele verschiedene Arten zu Schießen. Manche hielten den Bogen quer, manche längs, manche flach, manche hoch, ...



"Das Preußische Prinzip" aus "Friedrich - Mythos und Tragödie"

Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberchachtel.forumieren.com
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   01.04.14 21:26

Bran sah zu Drogo und er nahm einen Pfeil aus seinem Köcher und er sah auf die Zielscheiben.
Er spannte seinen Bogen und er schoss den Pfeil ab.
Seine Miene war konzentriert und er sah dem Pfeil nach.
Dieser landete in der Zielscheibe.
Kurz sah er zu den Beiden, ehe er einen weiteren Pfeil abschoss.
Dieses Mal war das Ziel etwas entfernter, und der Pfeil traf das Ziel,
jedoch sehr am Rand, und nicht in der Mitte, wo erhingehörte.
________________________________

Nicht...? ^^*


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vlad Dracula
Clanoberhaupt
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   01.04.14 23:00

Drogo beobachtete das. Ein Pfeil traf nahe der Mitte, der zweite und Dritte am Rand, der vierte daneben und der fünfte kam nicht einmal zur Zielscheibe. Caleb traf derweilen in die Mitte, zweimal in die inneren Ringe, einmal am Rand und der Fünfte blieb ein Stück unter der Zielscheibe im Baumstamm stecken.
"Hol die Pfeile", wies er Caleb an und sah dann zu Bran.
"Die Beine etwas weiter auseinander, den Pfeil nicht so umklammern und den Bogen etwas weiter weg halten. Und nicht so lange zielen. Dann verkrampft der Arm und der Pfeil kommt ins Trudeln. Am letzten sah man es am Besten", erklärte er und Caleb kam zurück.
"Beide noch einmal", wies er an.



"Das Preußische Prinzip" aus "Friedrich - Mythos und Tragödie"

Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberchachtel.forumieren.com
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   02.04.14 2:52

Bran schoss, doch die letzten beiden Ziele waren ihm zu weit weg.
Ziemlich unzufrieden mit sich wollte er schon Corvus bitten sein Pfeile zu holen.
In den Wäldern Englands hatten sie das immer so gemacht.
Doch sein Lehrer schickte schon diesen Caleb vor und Bran hörte derweil den Worten Drogos zu.
Er stellte seine Beine etwas auseinander und nahm dann die Pfeile von Caleb entgegen.
Er steckte sie in den Köcher, und behielt nur einen in der Hand.
Er versuchte Drogos Anweisungen zu befolgen, doch es war ungewohnt den Bogen weiter weg zu halten,
und nicht wirklich zu Zielen machte es noch ungewohnter.
Dennoch schoss Bran den Pfeil ab, mit weiter auseinander gestellten Beinen, den Bogen weiter weg,
und nicht so genau gezielt.
Dabei war seine Miene wie immer ernst und konzentriert.
Sein Rabe Corvus saß auf einem der Bäume und er beobachtete seinen kleinen Schützling.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vlad Dracula
Clanoberhaupt
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   02.04.14 10:08

Drogo beobachtete die Beiden.
"Caleb, Haltung", erinnerte er den Jungen. Es klang schroff, auch wenn es eigentlich nur ein Hinweis war. Sein harter Akzent, den er nie herausbekommen hatte, machte es auch nicht unbedingt besser.
"Die Beine, Bran", meinte er mehr als einmal.
"Nicht so lange zielen", ermahnte er Beide.
"Bran, gib mir deinen Bogen. Ich zeig es dir", meinte er und nahm Bogen und einen Pfeil.
"Die Beine versetzt und etwas auseinander. Das sorgt für Stabilität", erklärte er.
"Und nicht lange zielen", meinte er und kaum hatte er den Bogen gespannt, ließ er los. Nicht einen Moment hielt er inne und der Pfeil traf die Mitte des letzten Ziels.
"Es muss eine Bewegung sein. Ohne Pause. Zu Beginn gebe ich euch zwei Sekunden zum Zielen, aber das muss reichen", erklärte er.
"Holt die Pfeile und dann nocheinmal", wies er an.



"Das Preußische Prinzip" aus "Friedrich - Mythos und Tragödie"

Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberchachtel.forumieren.com
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   02.04.14 16:50

Bran beobachtete Caleb wie er den Bogen hielt, und er versuchte es ihm nach zu machen.
Dabei verlor er wohl jedoch seine Beinhaltung aus den Augen.
Wieder traf er daneben. Er zielte ja richtig, und gab sich Mühe sein Ziel auch zu treffen.
Irgendwann wollte Drogo den Bogen haben, und Bran gab ihm diesen.
"Aber ohne zielen treffe ich do...", stellte er dann skeptisch fest,
bzw wollte er anmerken, als Drogo den Pfeil in der Mitte der letzten Zielscheibe versenkte.
Bran wirkte ehrlich verblüfft, und er ging los um die Pfeile zu holen.
Er zog sie aus den Zielscheiben, und warf einen kurzen Blick zu Caleb.
Dann ging er mit den Pfeilen zu Drogo zurück.
"Eine Bewegung, nicht lang zielen.", murmelte er leise vor sich hin,
und er machte das was sein Lehrer ihm gesagt hatte...


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vlad Dracula
Clanoberhaupt
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   02.04.14 17:18

Drogo beobachtete die Beiden noch eine Weile, ließ sie immer wieder dasselbe machen. Viel änderte sich an der Leistung der Beiden nicht, aber es war alles Übungssache.
"Gut, beenden wir das Bogenschießen und machen mit dem Schwertkampf weiter", meinte er nach einer Weile.
"Bran, hast du schon mit Schwert oder Säbel gekämpft?", fragte er Bran dann. Dracula hatte nur gesagt, dass Bran das Bogenschießen mochte, aber hatte nichts vom Nahkampf gesagt. Aber wenn, dann unterrichtete er alles zusammen. Wenn man sich der Kampfkunst widmete, dann richtig.



"Das Preußische Prinzip" aus "Friedrich - Mythos und Tragödie"

Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberchachtel.forumieren.com
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   02.04.14 18:30

Bran trainierte noch eine ganze Weile und er befolgte die Ratschläge so gut er konnte.
Er war durchaus in seinem Element und bald schon blendete er aus das er nicht allein hier war.
Dann jedoch riss Drogo ihn aus seinen Gedanken und Bran sah ihn an, und er schüttelte seinen Kopf.
"Nein.", antwortete er nur und zugegeben hatte er doch ziemlich respekt vor dem Schwertkampf.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vlad Dracula
Clanoberhaupt
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   02.04.14 19:30

Drogo nickte leicht.
"Dann komm mit", meinte er und führte Bran in den kleinen Schuppen.
"Hier, nimm das", meinte er und gab ihm ein Schwert - es ist stumpf, da es nur zur Übung dient.
"Liegt es dir gut in der Hand? Oder willst du es mit einem Säbel versuchen?", fragte er. Er selbst kämpfte mit dem Säbel, aber Caleb zum Beispiel mit Schwert - einfach weil es ihm mehr liegt.
"Entscheide dich für eines", meinte er zu Bran. Er gab derweilen Caleb sein Übungsschwert und wartete dann darauf, dass Bran sich entschied.



"Das Preußische Prinzip" aus "Friedrich - Mythos und Tragödie"

Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberchachtel.forumieren.com
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   02.04.14 20:34

Bran hängte seinen Bogen wieder um, und er folgte seinem Lehrmeister in den Schuppen.
Der kleine Junge sah sich um, und er nahm das Schwert in seine Hand.
Er wusste nicht wirklich was Drogo meinte mit das Schwert musste in der Hand liegen.
Bran hielt es und er bewegte es so wie er es manchmal gesehen hatte, wenn er Turnieren zugesehen hatte.
Dann nickte er leicht, "Ich denke das geht.", meinte er und er sah seinen Lehrmeister an.
Er sah zu Caleb und er sah zu wie er mit seiner Waffe umging.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: learn how to fight,   

Nach oben Nach unten
 

learn how to fight,

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 37Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 19 ... 37  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Fight for your Survival!
» Krieger Katzen - we fight for our lives...[Minipartnerschaft]
» Palahniuk, Chuck - Fight Club
» Fight for Life
» Fight for faith - Kämpfe um deinen Glauben!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Nights ::  :: Archiv-