Ein freies Vampir-RPG in der Mitte des 19. Jahrhunderts
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 learn how to fight,

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 19 ... 37  Weiter
AutorNachricht
Bran Seward
Clanmitglied



BeitragThema: Re: learn how to fight,   02.04.14 20:34

Bran hängte seinen Bogen wieder um, und er folgte seinem Lehrmeister in den Schuppen.
Der kleine Junge sah sich um, und er nahm das Schwert in seine Hand.
Er wusste nicht wirklich was Drogo meinte mit das Schwert musste in der Hand liegen.
Bran hielt es und er bewegte es so wie er es manchmal gesehen hatte, wenn er Turnieren zugesehen hatte.
Dann nickte er leicht, "Ich denke das geht.", meinte er und er sah seinen Lehrmeister an.
Er sah zu Caleb und er sah zu wie er mit seiner Waffe umging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vlad Dracula
Clanoberhaupt
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   02.04.14 21:15

"Gut", meinte Drogo und ging nach draußen.
"Nimm das Schwert in die Hand.... du musst die Finger weiter auseinander halten. So", meinte er und zeigte er ihm.
"Und lass die Hand locker. Alle Bewegungen kommen dann aus dem Handglelenk", erklärte er Bran.
"Nun schwingst du das Schwert in Form einer liegenden Acht", erklärte er.
"Beine weiter auseinander", erklärte er ihm und sah dann weiter zu.
"Caleb, du übst inzwischen an der Puppe", wies er Caleb an.



"Das Preußische Prinzip" aus "Friedrich - Mythos und Tragödie"

Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberchachtel.forumieren.com
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   02.04.14 21:27

Bran sah Drogo zu und etwas unbeholfen legte er seine Finger um den Griff.
Es war ungewohnt, und er hatte noch nie ein Schwert in der Hand.
Der Junge hob das Schwert, und er vollführte die Bewegungen der Acht,
genau wie Drogo es ihm aufgetragen hatte.
"Okay.", meinte er daher zu ihm, und hoch konzentriert- da er noch nie ein Schwert in der Hand gehalten hatte.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vlad Dracula
Clanoberhaupt
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   02.04.14 23:47

Drogo sah den Beiden zu und erteilte hin und wieder Ratschläge. Bran war noch recht unbeholfen, aber gut, er hatte heute das erste mal ein Schwert in der Hand, da war es noch verzeihlich.
"Das reicht für heute", meinte er schließlich.
Bringt eure Waffen rein und morgen machen wir weiter", erklärte Drogo. Er machte nie länger als zwei Stunden, denn auch er hatte noch ein anderes Leben und er wollte noch etwas ausreiten. Vielleicht würde er heute durch die mongolische Steppe reiten. Da war weit und breit nichts und sie konnten einfach über die Steppe preschen.



"Das Preußische Prinzip" aus "Friedrich - Mythos und Tragödie"

Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberchachtel.forumieren.com
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   03.04.14 2:47

Bran gab sich große Mühe den Schwertkampf zu lernen. Er befolgte Drogos Anweisungen und er stellte bald fest das es ihm Spaß machte mit dem Schwert zu üben.
So legte sich Bran ins Zeug- bis Drogo den Unterricht für beendet erklärte.
Er gab Drogo das Schwert zurück, seinen Bogen behielt er jedoch. Er hatte ihn immer bei sich,
er wollte nicht das jemand anderes ihn nahm.
Er war ein Geschenk seiner Mutter gewesen, weshalb Bran doch sehr an seinem Bogen hing.
Der Junge steckte seinen Arm aus, und sein Rabe Corvus landete auf seiner Schulter.
Der Junge überlegte kurz, und er sah zum Himmel empor.
Noch war der Sonnenaufgang weit, er konnte also noch einmal die Nordwand hinauf klettern und den Ausblick geniesen.
Soweit sein Plan.
Also ging Bran den Weg entlang.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vlad Dracula
Clanoberhaupt
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   03.04.14 9:16

Caleb schaffte die Waffen in den Schuppen und sah, wie Bran bereits ging und folgte ihm. Sein Vater hatte ihm gebeten, dass er Bran ein wenig unter seine Fittiche nehmen soll. Zum einen sollte er ihm klar machen, was es heißt, ein Draculiner zu sein und zum anderen dafür zu sorgen, dass er nicht die ganze Zeit Einzelgänger ist.
Vor einigen Monaten hatte sein Vater ihm erklärt, dass es gut wäre, wenn jeder mindestens einen Freund hat. Er meinte, dass es wichtig ist, einen Vampir zu haben, dem man vertrauen kann. Schon allein, weil es gut ist, wenn jemand merkt, wenn etwas nicht stimmt. Hier leben 37 Draculiner und außerhalb nochmal ca. 50. Er selbst kann nicht jeden überwachen und stimmte etwas bei einem Einzelgänger nicht, fiele soetwas erst nach einigen Nächten auf und gerade bei Jägern ist es oft zu spät, zumal Einzelgänger oft nicht um Hilfe baten. Zudem ist es wichtig jemanden zum Reden oder zum Scherzen zu haben. Deshalb versuchte sein Vater immer, Einzelgänger zu integrieren. Bei manchen hatte er auch nach Jahren kein Glück, aber oft klappte es. Er sollte sich das gut merken. Später wüde er seinen Vater hin und wieder vertreten und solche Dinge wissen.
"Hey, Bran!", rief er und holte auf.
"Du bist wirklich gut", meinte er zu dem Jungen.
"Was machst du jetzt?", fragte er ihn dann.



"Das Preußische Prinzip" aus "Friedrich - Mythos und Tragödie"

Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberchachtel.forumieren.com
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   03.04.14 16:55

Bran war den Weg entlang gegangen und er hing seinen eigenen Gedanken nach,
als er Caleb ihn rufen hörte.
Er blieb stehen und drehte sich um, und er sah Caleb auf sich zu kommen.
"Danke.", meinte der Junge und er sah Caleb kurz an.
"Du aber auch.", meinte er und er meinte es auch so.
Bran lief nun etwas langsamer neben Caleb den Weg entlang, und als dieser ihn Fragte was er heute noch machen wollte, sah erschien eins leichtes Lächeln auf Brans Lippen.
"Ich kletter wieder die Nordwand hoch.", meinte er- der Graf hatte ihm ja erlaubt die Nordwand hoch zu klettern.
"Und du?", fragte er ihn dann.
___________________________________________________________

Hatte vorhin ne Idee, bzw hab geträumt das Caleb und was passiert besser gesagt das er verschwindet. Dracula weist die erst an im Schloss zu warten und nicht gleich loszustürzen, aber Bran hält sich nicht dran und haut dann doch ab um Caleb zu helfen.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chauvelin Lacrima
Blutsfamilie
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   03.04.14 17:55

Wieso sollte er die anderen anweisen, zu warten? Und perGedanken findet er den doch xD
__________________________

Caleb hörte ihm zu und legte den Kopf leicht schief.
"Bei der Nordmauer sollen wir nicht klettern, weil sie direkt an der Bergschlucht angrenzt. Da bleibt es nicht mal bei einem gebrochenen Bein wie bei der Westmauer und es würde dann vielleicht eine Nacht dauern, bis wir geheilt sind. Zudem ist es sehr zerklüftet und wenn man bewusstlos ist, ist man nur schwer zu finden", erklärte Caleb ihm.
"Warst du schonmal auf dem Turm dort? Von dort kann man die andere Burg meines Vaters sehen, wenn es klar ist", verriet er Bran.
Er kletterte immer über die Ostmauer da hoch. Sein Vater hatte ihm das gezeigt, wenn sie damals auch im Turm waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   03.04.14 18:28

KP, im Traum hat Vlad gesagt die sollen nicht losrennen, er wollte wohl suchtrupps zusammen stellen, und Bran sollte warten, was er nicht gemacht hat. ^^*
Und wenn Caleb bewusstlos ist... ^^
______________________________________________________

Bran runzelte seine Stirn. "Zu mir hat er vorhin gesagt ich darf die Nordmauer hoch klettern.", meinte er zu Caleb.
Er sah den Sohn des Grafen kurz an.
Vielleicht wollte er nur nicht das sein Sohn ernsthaft zu schaden kam, immerhin würde er das Clanoberhaupt, sobald das alte nicht mehr war.
"Vielleicht stehst du unter einer besonderen Aufsicht.", gab Bran zu bedenken.
Bran sah zu dem Turm den Caleb ihm zeigte und er schüttelte seinen Kopf.
"Nein, dort war ich noch nicht.", gab er dann zu.
Bislang kannte er nur die Westmauer und jetzt die Nordmauer.
Dann sah er Caleb verblüfft an, "Dein Vater hat eine zweite Burg?", fragte er ihn dann überrascht.
_______________________________________________________

Ist das die Ruine die Vanni im ganz alten VN abgefackelt hat? XD
Wollen wir unsere zwei mal dahin gehen lassen. ^^


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chauvelin Lacrima
Blutsfamilie
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   03.04.14 19:55

Von weit weg sieht das ganz aus xD Nee, Draci hat das wieder aufgebaut - Renis Beschäftigungstherapie xD
________________________
"Vermutlich. Das ist öfter so", gab er zu und manchmal wünschte er sich, dass sein Vater nicht das Oberhaupt war.
Als Bran überrascht nachfragte, als er sagte, dass sie noch ein Schloss haben, nickte er.
"Ja,das hat ursprünglich meinen Opa gehört, aber der ist einfach verschwunden. Vor einigen Monaten hat mein Vater meinen Bruder dorthin geschickt, damit er lernt, was es heißt, Verantwortung so viele zu haben und somit pflichtbewusster wird. Entweder Leviathan oder ich werden es wohl später bekommen", verriet er, denn er wusste, dass sein Vater darüber nachdachte, eines seiner Kinder zum Graf dieser Ländereien zu machen. Es lässt sich so leichter die Ländereien führen und dort würden dann wohl auch Draculiner wohnen, denn der Clan wuchs oder sie würden dort Spender leben lassen. Das war noch nicht entschieden.
_____________________________
Könnte ja Zoff mit Draci geben und Caleb haut ab, weshalb Draci nicht alle los schickt ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   03.04.14 20:34

Schade... ich wollte die Zwei mal in einer Ruine herum klettern lassen. ^^
Wobei... *andere Idee hat.* XD
_____________________________________________________
"Das klingt ziemlich cool.", gab Bran zu. "Du kannst immer irgendwo hin.", meinte er dann.
Er selbst hatte nicht wirklich etwas wohin er sich zurück ziehen konnte.
Ihm blieben nur die Mauern, oder die Dächer der Burg.
"Einfach so?", fragte er neugierig und er runzelte seine Stirn.
Aber wenigstens hatte Caleb noch eine Familie, nicht so wie er.
So lief der Junge neben Caleb her, es war wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit bis dieser sich wieder von ihm abwandte.
sicher hatte er noch extra Unterricht, Grafenzeug, Etikette... was es eben alles brauchte.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vlad Dracula
Clanoberhaupt
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   03.04.14 22:01

Deine Charas haben immer so ein schlechtes Bild von den anderen ._. Irgendwann kippen meine mal was ins Blut, damit die wenigsten vom Pessimisten zum Realisten aufsteigen xD
Aber weiß Bran noch immer nicht, das Jack sein Vater ist? o.O
__________________________
Caleb schüttelte den Kopf.
"Dich darf die Burg genausowenig verlassen wie du. Nur mit Begleitung in den Wald und in die Stadt wenn ich ein vollständiges Clanmitglied bin. Da bin ich nicht anders als alle anderen. Und mein Vater merkt gleich, wenn ich das Gelände verlasse. Sein Dämonentier fliegt manchmal über der Burg und er behält mich besonders im Blick", erklärte er Bran.
"Ja, von heute auf morgen weg, aber mein Vater sucht nicht nach ihm und redet auch nicht viel über meinen Opa. Ich glaube, er mag ihn nicht", fügte Caleb Schulternzuckend hinzu.
"Komm, wir klettern hoch", meinte er und steuerte die Ostmauer an, die er geschickt hinaufkletterte.



"Das Preußische Prinzip" aus "Friedrich - Mythos und Tragödie"

Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberchachtel.forumieren.com
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   04.04.14 2:53

Meine sind nicht pessimistisch- die haben nur alle ein gesundes Misstrauen anderen Leuten gegenüber. ^^
Und nö... ich glaub nicht. Das ging irgendwann unter. XD
______________________________________________________________________

Bran hörte Caleb zu und er verdrehte leicht seine Augen.
"Nervt dich das nicht manchmal? ", fragte der Junge, während er mit Caleb die Mauer empor kletterte.
Auch Bran erwies sich wieder als sehr geschickt und trittfest.
Er war gleich auf mit Caleb und er musste zugeben das er diesem das nicht zugetraut batte.
Aber Bran hatte Caleb eher als jemand eingeschätzt der die meiste Zeit hinter Büchern klebte,
die Geschichte des Landes und des Clans paukte, und das Lesezimmer nur für den Schulbesuch verlies.
Umso cooler fand er es das Caleb mit ihm die Mauer hinauf kletterte.
"Was hat dein Vater für ein Dämonentier?", fragte Bran dann.
Sein Rabe war derweilen hochgeflogen, und er wartete oben auf der Mauer auf die beiden Kletterer.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chauvelin Lacrima
Blutsfamilie
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   04.04.14 9:56

"Doch, aber ich weiß auch, dass es wichtig ist. Früher wurden viele Vampire dadurch entdeckt, dass sie weder sich noch ihre Gabe unter Kontrolle hatten und manche töteten Menschen einfach aus Spaß. Deshalb will mein Vater nicht, dass jemand die Burg verlässt, solange er seine Gabe nicht kontrollieren kann und schnell in Raserei verfällt. Und er denkt, wir Kinder könnte übermütig werden. Und macht er bei einem eine Ausnahme, wollen die anderen auch", erklärte er.
"Mein Vater hat einen Drachen und meine Mutter und ich. Nur mein Bruder hat einen weißen Löwe", fügte Caleb hinzu.
"Aber mein Bruder ist auch ganz anders. Er will kein Graf, sondern als Schwertkämpfer umherziehen", verriet er und kam nun oben an und sprang leichtfüßig von Zinne zu Zinne bis zu dem Turm und kletterte da hoch auf den Turm und setzte sich auf eine Zinne.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   04.04.14 16:31

Bran sah Caleb kurz an und er kletterte weiter. "Ich kann mit meiner Gabe aber schon gut umgehen.", verteidigte er sich dann, denn der Gedanke hier festgehalten zu werden wegen seiner Fähigkeit, der passte ihm nicht wirklich.
Er beherrschte seine Gabe und er würde sie nie vor anderen einsetzen.
Außerdem hatte er schon vor seiner Gefangenschaft unter Menschen gelebt.
Was er dann sagte entlockte Bran ein Staunen.
Da waren sie auch schon oben, und Bran zog sich an den Zinnen hinauf, und auch er sprang leichtfüßig über die Zinnen zum Turm, an den er hoch kletterte, um sich auf eine der Zinnen zu setzen.
Eine ganze Weile betrachtete er die Burg von Calebs Bruder, ehe er sich hinstellt und über die Zinnen sprang, um sich umzusehen.
Da entdeckte er eine andere recht verlassen wirkende Ruine.
"Und was ist das da hinten?", fragte er Caleb dann neugierig und er zeigte in die Richtung.
_____________________________________

Caleb redet vom alten Krolocksschloss. ^^


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vlad Dracula
Clanoberhaupt
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   04.04.14 17:25

Du meinst Bran xD
_________________________________
"Das kann ich auch, aber dann würden die anderen das auch wollen und deshalb sagt Vater gleiches Recht für alle. Darf einer gehen, können alle gehen und muss einer bleiben, bleiben alle. Er will nicht, dass jemand benachteiligt wird, weil jemand seine Gabe erst später entdeckt oder größere Schwierigkeiten im Umgang damit hat", erklärte er und sah dan Bran nach. Als Bran fragte, was das sei, ging Caleb zu ihm und setllte sich auf die Zinne neben ihm.
"Ich weiß nicht, vermutlich eine verlassene Burgen. Davon gibt es hier in Rumänien viele. Durch Schlachten wurden manchezerstört, manchmal wurden sie auch verlassen, wenn eine Seuche darin umging. Die Menschen glaubten, die Seuche würde sie wieder befallen, wenn sie es bewohnten. Ziemlicher Unsinn, aber die Leute glauben hier wirklich alles", meinte Caleb.
"Ich vermute, dass es ein soches Schloss ist, denn die letzten 200 Jahre gab es hier keinen größeren Krieg", verriet er, da er schon früh die Geschichte des Landes hatte lernen "dürfen".



"Das Preußische Prinzip" aus "Friedrich - Mythos und Tragödie"

Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberchachtel.forumieren.com
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   04.04.14 17:41

Ähm, ja. XD
______________________________________________________________

Bran sah kurz zu Caleb und er genoss den Wind der ihn umwehte. Der Junge betrachtete die Ruine und er schmunzelte. Sein Plan diese morgen zu besuchen stand schon fest.
Er fand alte Gemäuer ohnehin interessanter als Geschichte und Sprachen lernen.
Wenn er sich nicht erwischen lies, könnte er morgen abend hin, und am morgen vor Sonnenaufgang zurück sein.
So stand Bran da während er die Ruine ansah, und die Gegend um sie herum.
Er ließ seine Fantasie spielen, was sich dort alles zugetragen haben könnte.
"Wirklich? In England wird alles hinterfragt und nachgeforscht.", meinte Bran dann.
Der Junge setzte sich hin und stützte sich mit den Händen ab, nicht weil er es musste, sondern weil es bequemer war.
"Kannst du was für dich behalten? ", fragte Bran den Jungen neben ihm dann und er sah ihn abwartend an.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vlad Dracula
Clanoberhaupt
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   04.04.14 18:44

Caleb sah Bran an und nickte.
"Ja, das habe ich mir schon gedach. Irgendwie haben alle von England diese Angewohnheit", meinte er schmunzelnd.
"Aber es ist ganz gut, dass hier nicht hinterfragt wird. Das macht es für meinen Vater hier alles leichter. Wenn die Leute hinterfragen und alle hierherkommen würden... Noch halten sie meinen Vater und vermutlich uns alle für böse Geister. Deshalb kommt auch kaum einer hierher", erklärte er Bran und sah weiter zu der Ruine. Er würde vielleicht seinen Vater danach fragen oder seine Mutter.
Als Bran ihn fragte, ob er etwas für sich behalten könne, nickte er.
"Wenn es nicht gerade darum geht, den Clan zu stürzen und die Welotherrschaft an dich zu reißen, dann ja", merinte er belustigt.



"Das Preußische Prinzip" aus "Friedrich - Mythos und Tragödie"

Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberchachtel.forumieren.com
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   04.04.14 19:19

Bran: Ach Mist.... gernau das war der Plan. ._.
Rosé: Aber der Tron ist meiner!!
Dany: Das hässliche Ding kannst du auch behalten.
phdb: Rosé hat das Original.
Dany: Das macht das Ding trotzdem nicht ansehnlicher...
__________________________________________________________________________________

Bran wandte seinen Kopf wieder zu Caleb und er sah diesen fragend an. "Was heißt das, alle die aus England kommen?", fragte er dann.
Er lebte zwar seit nunmehr drei Monaten hier, aber wirklich viele Bewohner kannte er dennoch nicht.
Als Caleb belustigt reagierte, grinste auch Bran.
"Keine Sorge, die Weltherrschaft interessiert mich nicht.", meinte er dann belustigt,
ehe er wieder in die Ferne sah.
"Ich statte der Ruine morgen einen Besuch ab.", meinte der Junge zu Caleb und er sah ihn an.
"Dann sehe ich mir das ganze mal aus der Nähe an.",
meinte er und irgendwie konnte er es kaum erwarten das es morgen wurde.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abraham van Helsing
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   04.04.14 22:55

"Es kommen ein paar aus England. Die Mutter der Drillinge und die beiden Väter der Zwillinge zum Beispiel", verriet er.
"Sag bloß, das wusstest du nicht? Du bist doch die ganze Zeit bei ihnen", meinte er.
"Der Vater der Drillinge stammt aber aus den Niederlanden. Er hat mir mal gezeigt, wie niderländisch klingt. Es ist eine ziemlich lustige Sprache, finde ich", meinte Caleb belustigt.
Als Bran seinen Plan erzählte.
"Du weißt, dass wir hier nicht weg dürfen. Es sei denn einer deiner Ziehväter oder dein Pate kommt mit. Ansonsten wirst du ziemlichen Ärger bekommen, wenn mein Vater das herausfindet. Ich sage zwar nichts, aber manchmal dreht Dakarias über der Burg seine Runden und dannn streift auch noch eine Wölfin durch die Wälder, die dich auch gleich verpetzt, wenn sie dich sieht. Wenn du also einen Plan hast, dann befürchte ich, dass mein Vater das bemerkt", gab er zu Bedenken und dachte nach.
"Es gibt einen Fluchttunnel aus der Burg. Ich habe ihn zufällig entdeckt. Aber ich weiß nicht, wo er hinführt", meinte er nach einer Weile.


Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   05.04.14 7:02

Bran sah Caleb kurz an und er schüttelte seinen Kopf. "Nein, das wusste ich nicht, also bis eben.",
gab der Junge dann zu.
"Aber sehr viel reden wir auch nicht. Ich bin wegen Chloe und Samuel da, und Ephraim, der ist ziemlich cool.",
meinte Bran dann.
"Jack kenne ich kaum. Wenn er auf die Zwei aufpasst bin ich im Unterricht, und wenn ich komme geht er arbeiten",
erklärte Bran dem Grafensohn dann.
Was er über den Niederländer sagte ließ Bran grinsen. "Das glaube ich gerne. Meine Ma hat mir mal von Amsterdam erzählt.", gab Bran dann zu.
Dann runzelte Bran seine Stirn.
"Na schönen Dank auch. Im Umkehrschluss bin ich hier eingesperrt, ich habe weder Ziehvater, noch Paten.", gab er dann zu und er blickte sehnsüchtig zu der Ruine.
Er war dem Clan ja dankbar das sie ihn hier aufgenommen hatten, aber das er nun hier eingesperrt war... davon war nie die Rede gewesen.
"Die Wölfin ist kein Problem, mit der komme ich klar.", meinte Bran dann...wie es mit Drachen aussah... das würde er wohl erst noch herausfinden müssen.
Dann aber weckte Caleb seine Neugier.
"Ein geheimer Gang? Wo?", fragte Bran interessiert.
"Dann sollten wir das mal herausfinden, was meinst du?", fragte der Junge dann.
_______________________________________________

Da du es ja im Post schon angesprochen hast, wer will die Patenschaft für den kleinen Bran übernehmen? ^^


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vlad Dracula
Clanoberhaupt
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   05.04.14 9:26

Ach ich hätte gesagt, wie bei den Zwillingen ^^ weiß Jack, was Sache ist?
______________________
"Glaub mir, die Wölfin ist schlimmer", meinte er zu Bran.
"Es reicht, wenn sie deinen Geruch außerhalb der Burg wahrnimmt dann rennt sie schon los", erklärte er ihm und schmunzelte dann.
"Ich zeig ihn dir morgen", meinte er zu ihm. Er hatte beschlossen mitzukommen. Abbringen konnte er Bran davon nicht und außerdem: was sollte sein Vater groß machen? Viel konnte ihm als Grafensohn nicht geschehen. Zudem sah weder Ginny noch Dakaria sie, wenn sie unter der Erde waren und er glaubte, die Ruine ist jenseits der Grenzen der Ländereien und so weit patrouillierte Ginny nicht.
"Ich komme morgen mit", beschloss er dann.



"Das Preußische Prinzip" aus "Friedrich - Mythos und Tragödie"

Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberchachtel.forumieren.com
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   05.04.14 16:09

KP... vlt ahnt er es. ^^*
Okee, also sind Vanni und Konni die Paten von Bran. Vanni wirds freuen... noch so ein Seward. XD
_______________________________________________________

Bran schmunzelte, "Nicht für mich.", meinte er, während er leichtfüßig von Zinne zu Zinne sprang.
Er balancierte herum, oder er genoss einfach nur die Aussicht.
Hier oben fühlte er sich frei, manchmal wünschte er sich er könnte einfach los fliegen.
Es gefiel ihm hier zwar, aber er war eben auch gerne frei.
Zu lange war er eingesperrt gewesen.
Dann sah er Caleb an und er grinste, die Aussicht auf morgen erfüllte ihn mit Vorfreude.
"Okay.", meinte Bran dann leicht lächelnd.
________________________________________________________
Und Bran... da dürfen sich die Paten und Väter drum kümmern, und Vanni dann nur, "Gimme five, Junge.", XD


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abraham van Helsing
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   05.04.14 20:36

Vermutlich xD
______________________________________

Caleb sah Bran fragend an.
"Wieso nicht? Wegen deiner Gabe? Vater würde mir den Hals umdrehen, wenn ich meine Gabe gegen Ginny nutzen würde gab er zu und ließ ein paar Blitze aufzucken.
"Aber wir sollten erst nach dem Unterricht gehen. Mein Vater würde es gleich bemerken, wenn ich nicht dort bin", erklärte er Bran. Drogo würde seinem Vater womöglich stecken, dass er fehlte und wenn nicht er, dann Daeneris...


Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bran Seward
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   05.04.14 21:08

Da du das theoretisch wissen müsstest, weil das in Folge 2 und 5 oder 6 von GoT Season 3 erklärt wurde...^^
________________________________________________

Bran sah Caleb zu und er grinste etwas. "Eine coole Gabe.", gab er dann zu und er sah nach oben.
"Ich zeig dir meine.", verriet Bran und er setzte sich hin.
Bran sah nach oben, wo ein paar Krähen herum flogen und er streckte seinen Arm aus,
und just in diesem Moment setzte eine Krähe zum Sturzflug an und sie landete direkt auf Brans Arm.
Dann verdrehten sich seine Augen etwas, und Bran fing an zu beschreiben, was eine andere Krähe sah.
"Mister van Helsing ist mit den Drillingen draußen, sie klettern die Westwand hinauf. Jaques ist der Erste.
April spielt derweil mit Chloe im Sandkasten, Wettbacken.", meinte Bran als würden sie daneben sitzen.
Dabei war die Familie nicht von der Ostmauer aus zu sehen.
Dann grinste Bran, "Und dein Vater sitzt immernoch über seinen Verträgen.", meinte Bran- und im selben Moment hockte eine Krähe an Vlads Fenster.
Dann kehrte Bran zurück... in seinen Körper wenn man es so wollte und er sah Caleb kurz an und sah wieder nach draußen.
Manchmal machte er das auch im Unterricht, wenn es mal wieder arg langweilig war.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abraham van Helsing
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: learn how to fight,   05.04.14 23:01

Caleb sah Bran neugierig zu und er staunte nicht schlecht, als Bran erzählte, was er durch die Augen der Krähen sah. Er sah zum Fenster vom Arbeitszimmer seines Vaters und erkannte den Schemen seines Vaters. Er lachte belustigt.
"Es ist ein Wunder, wenn er das mal nicht macht", entgegnete er amüsiert.
"Das heißt, wenn du einen Drachen berührst, siehst du, was der Drache meines Vaters sieht?", fragte er ihn dann schmunzelnd.
Das wäre überaus praktisch, dann wüssten sie, was Dakaria macht.
"Kannst du deinen Geist verschließen, sonst findet mein Vater uns gleich", meinte er dann.


Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: learn how to fight,   

Nach oben Nach unten
 

learn how to fight,

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 37Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 19 ... 37  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Fight for your Survival!
» Krieger Katzen - we fight for our lives...[Minipartnerschaft]
» Palahniuk, Chuck - Fight Club
» Fight for Life
» Fight for faith - Kämpfe um deinen Glauben!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Nights ::  :: Archiv-