Ein freies Vampir-RPG in der Mitte des 19. Jahrhunderts
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Khal Drogo



BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   30.05.15 14:46

Drogo nickte bei ihrer Antwort.
"Du hast Glück. Wir treffen uns nur alle 25 Jahre", erklärte er ihr. Es war wiklich Glück - eine Woche später und er hätte ihr nicht sicher sagen können, wo Radames war, denn sie hatten einen Treffpunkt.
"Dann sollte ich ihn wohl früher oder später kennenlernen", stellte er fest.
"Dann brechen wir am besten gleich zu deiner Seite auf", schlug Drogo vor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daenerys Draculea
Blutsfamilie
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   30.05.15 19:16

Daenerys grinste leicht, "Dann scheint mir das Glück ja doch wohlgesonnen.", stellte sie amysiert fest und sie nickte leicht.
"Dann bringe ich dich am Besten zur Burg Hunedoara.", schlug sie Drogo dann vor.
Dracaris war inzwischen wieder zurück in Danys Haare gekrabbelt und sie nahm ihre Position als ihre Haarspange ein.
So setzte sich Daenerys etwas bequemer hin und wartete bis Drogo sein Zelt abgebaut hatte.
Das Feuer könnte sie zwar löschen aber sie wollte ihn nicht seine Routine nehmen.



Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Khal Drogo
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   30.05.15 20:46

Drogo nickte leicht und schnell war sein Lager abgebaut und das Feuer gelöscht. Burak kam angetrabt und er schwang sich auf den Rücken des schwarzen Hengstes, nachdem er das Gepäck festgezurrt hatte.
"Dann reite vorneweg. Du kennstden Weg", meinte er. Die Nacht war noch lang und Burak war schnell und da Arya-Meera vermutlich ein Vampirtier ist, ist es bei ihr sicher nicht aners. Er war also zuversichtlich, dass sie es schafften und wenn nicht, konnten sie noch immer ihre Gabe anwenden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daenerys Draculea
Blutsfamilie
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   31.05.15 15:25

Daenerys sah Drogo zu wie er sein Lager abbaute und sie grinste. So hatte Vlad sich das sicher nicht vorgestellt. Sie hatte ihm gesagt das er sie die nächsten Wochen nicht wieder sehen würde.
Als er fertig war schwang sich Daenerys auf Arya- Meera und sie lies die Zügel peitchen.
Daenerys wusste das Arya- Meera nicht mehr spürte als ein leichtes Kribbeln.
"Dann folgt mir.", rief sie Drogo zu ehe sie voran preschte.



Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Khal Drogo
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   31.05.15 15:38

Drogo musste nichts sagen und keinen Befehl geben, denn Burak galloppierte von selbst los. Sie waren im Geist verbunden und so wusste Burak, was Drogo wollte.
So gallopierten sie einige Stunden und die Pferde waren schneller, als ein rennender Vampir, denn es gab gerade keinen Grund den Schein des Sterblichen aufrecht zu erhalten undso war es noch gut eine Stunde bis Sonnenaufgang, als Daenerys' Stute langsamer wurde und schließlich trabten sie den Weg zu der Burg hinauf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daenerys Draculea
Blutsfamilie
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   31.05.15 17:49

Arya- Meera war zwar auch mit Daenerys verbunden, aber sie war eben genau so wild und unzähmbar wie die Blonde selbst.
Daenerys genoss den Galopp durch die Wüsten und durch die wilden rumänischen Landschaften.
Irgendwann wurde Arya Meera langsamer und Daenerys lies Drogo sie aufholen.
"Dann heiße ich dich herzlich Willkommen auf Burg Hunedoara.", meinte die blonde Vampirin zu ihrer neuen Bekanntschaft und im gemütlichen Trapp ritten sie den Zufahrtsweg der Burg entlang.



Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Khal Drogo
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   31.05.15 18:50

Drogo ritt nun neben ihr her und er sah sich um. Die Burg war groß und eindrucksvoll, da konnte er nichts dagegen sagen, aber er sah auch selten feste Gebäude.
Sie ritten nun durch das große, steinerne Burgtor und er saß ab und stand nun neben seinem schwarzen Hengst und strich ihm über die Mähne. Offensichtlich lebten hier nur wenige, denn hier wirkte es doch recht ausgestorben, anders als man vielleicht von einer Burg erwartet hätte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daenerys Draculea
Blutsfamilie
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   31.05.15 21:27

Daenerys stieg irgendwann von Arya- Meera ab und sie sah zu ihrem neuen Gast. "Arya zeigt Burak die Gegend, außer er möchte verschwinden.", meinte sie, auch wenn sie ahnte das Arya- Meera für Burak Reiseführerin spielen durfte und sie die nächste Zeit durch die Wälter preschen würden.
"Folge mir.", bat sie Drogo ehe sie sich gedanklich an Vlad wandte.
"Ich bringe einen Gast.", verriet sie ihrem Bruder und sie lief etwas langsamer. So konnte sich Drogo etwas umsehen, sollte er es denn wollen.
Denn sonderlich viel hatte die Burg nicht zu bieten.



Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Khal Drogo
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   31.05.15 22:50

Drogo nickte und nahm Burak das Gepäck ab und schon war der Hengst mit Arya-Meera verschwunden. So schnell würde er Burak wohl nicht wiedersehen.
Drogo nickte und folgte ihr, wobei er sein Gepäck einfach über seine Schulter warf. So durchquerten sie den Hof und betraten das Burginnere, wo sie von einem blonden Mann begrüßt wurden, der ebenfalls gut gekleidet war und offensichtlich der Burgherr war.
"Herzlich willkommen auf unserer Burg. Ich bin Vlad Draculea. Mit wem habe ich das Vergnügen?", fragte er.
"Khal Drogo", antwortete der Hüne. Ein paar Brocken rumänisch konnte er, aber mehr als Brocken waren es auch nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daenerys Draculea
Blutsfamilie
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   01.06.15 4:54

Daenerys führte Drogo durch das Burgtor, hinein in den Innenhof und dann hinein ins Innere der Burg wo ihr Bruder bereits auf sie wartete.
Sie blieb vor ihm stehen und beobachtete das kurze Kennenlernen der Beiden.
"Mein Bruder.", fügte sie an Drogo gewand hinzu und sie lächelte ihn leicht an.
Sie würde ihm den Rest zeigen da sie ahnte das Vlad sich entweder um seine Grafschaft kümmern musste oder aus irgendwelchen Gründen wieder hoch nach Valyra musste.
Auch wenn sie ahnte das eine gewisse blondhaarige Vampirlady der Grund war.



Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Khal Drogo
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   01.06.15 6:42

Ach wie kommt sie denn darauf? *lol*
______________
Drogo nickte bei ihrer Anmerkung, dass es ihr Bruder war, leicht.
"Ich lasse Renfield ein Zimmer herrichten", erklärte er.
"Ich muss dann aufbrechen. Ich bin mir nicht sicher, ob ich morgen schon zurück kann. Es ist die Taufe von Lord Harenhalcs Sohn", verriet er. Die Feste waren immer recht langwierig und vielleicht sah er kurz bei Rosé vorbei.
"Ich wünsche noch eine angenehme Restnacht und hoffe, dass Sie sich bei uns wohl fühlen", meinte er und machte dann kehrt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daenerys Draculea
Blutsfamilie
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   02.06.15 23:21

Weibliche Intuition lachen lachen lachen lachen
_____________________________________________________________________________
Daenerys sah zu Vlad als er die Harenhalcs erwähnte und sie sah ihren Bruder an.
"Viel Spass, grüß das kleine Miststück von mir.", meinte sie und sie spielte damit auf diese Cecilie an.
Sie mochte diese Lady nicht, ihr Ehemann jedoch war in Ordnung.
Dann wandte sie sich ihrem Gast zu, "Ich zeige dir die Burg, während Renfield das Gästezimmer herrichtet.", bot die ihrer neuen Bekanntschaft dann an.



Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Khal Drogo
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   03.06.15 6:31

Vlad nickte.
"Ich richte ihr nur deine besten Wünsche aus", meinte er, schmunzelte leicht und ging dann. Drogo sah dem jungen Graf nach. Ein zweiter Schwarzblüter... zwei auf einmal traf man eher selten an.
Bei Daenerys Angebot nickte er leicht.
"Gerne", erwiderte er aufrichtitg. Da er wohl eine Weile hier bleiben wird, war es wohl besser, sich hier auszukennen.
"Geh wieder voran", bat Drogo sie dann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daenerys Draculea
Blutsfamilie
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   03.06.15 12:58

Woran erkennt Drogo das? XD
__________________________________________________

Daenerys grinste zurück und sie sah ihrem Bruder nach.
Dann wandte sie sich wieder ihrem Gast zu und sie kam seiner Bitte nur zu gern nach.
"Dann komm.", lud sie ihn ein und sie lief vorran.
"Das hier ist der Thronsaal wo mein Bruder oder Ich unsere Gäste empfangen. Am Ende des Ganges befindet sich das Herzstück unserer Burg. Die Bibliothek. Sie umfasst mehrere Räume und drei Etagen.", verriet sie Drogo dann.
Auch wenn sie bezweifelte das Drogo der Sinn nach Leserunden stand.



Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Khal Drogo
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   03.06.15 15:19

Die riechen nach Heidelbeere lachen
Hieß es nicht, die anderen spüren das irgendwie? XD
_________
Drogo folgte Daenerys und sah sich im Thronsaal um. Die Decke war mindestens zehn, vielleicht auch fünfzehn Meter hoch. Er war groß und bis auf den Thron und ein paar kleinere, ebenfalls prächtige Stühle war nichts weiter in dem Raum, aber Vampiraugen sahen mehr und so sah er, dass hier wohl manchmal Tische und Bänke waren. Die Decke war kunstvoll bemalt und auch die Wände waren verziert.
Drogo hörte ihrer Beschreibung zu. Gut, die Bibliothek interessierte ihn weniger, denn er las selten - eigentlich nie. Die Geschichte hat er gelebt und alles, was er braucht, kann er. Er hatte also keine Notwendigkeit zu lesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daenerys Draculea
Blutsfamilie
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   04.06.15 1:09

Rosen würden Dany besser gefallen. XD
___________________________________________________________________
Daenerys führte Drogo in die Bibliothek und sie zeigte ihm zumindest wo sie war. Wie es schien würde er wohl länger hier bleiben, und wenn ihn jemand fragte wo sie war konnte er es immerhin zeigen.
Denn hin und wieder kamen Spender hier her und diese durften sich am Tag in der Bibliotek umsehen.
Sie hielt den Aufenthalt hier daher recht kurz, ehe sie Drogo die Küche zeigte.
„Und hier findest du unseren Blutvorrat. Du kannst dich frei bedienen, mein Bruder lagert hier Blut für die nächsten 100 Jahre.“, meinte sie und sie nahm sich ein Glas und sie füllte etwas 0 Negativ hinein.
„Was darf es für dich sein?“, fragte sie dann leicht lächelnd.



Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Khal Drogo
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   04.06.15 6:10

Drogo musterte die Bibliothek. Groß war sie, das musste er zugeben. Nur Interesse hatte er daran keines, aber jedem das seine. Er bevorzugte es, zu trainieren.
Er folgte ihr weiter, während er sich die Wege und Räum gut einprägte.
"Ich bin nicht wählerisch. Ich trinke von dem, was mir über den Weg läuft", gab er zu. Er kam auch einige Tage ohne Blut aus - ein Vorteil seines Alters.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daenerys Draculea
Blutsfamilie
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   04.06.15 11:14

Daenerys sah Drogo an, "Dann bist du einer der wenigen Vampire die so eingestellt sind. Die Meisten bevorzugen irgendeine Sorte, speziell zubereitet. Und wenn es geht auf eine bestimmte Temperatur erwärmt.", verriet sie ihrem Gast dann.
Daenerys trank einen Schluck da merkte sie wie sich Dracaris rührte.
"Komm her kleine.", meinte sie sanft zu ihrem roten Drachen und dieser krabbelte auf ihre Schulter.



Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Khal Drogo
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   04.06.15 15:01

"Ich war schon als Mensch nicht wählerisch. Da kann sich ein Reitervolk auch gar nicht leisten und es hat sich daran halt nichts geändert", erwiderte und nahm dann dankend das Glas Blut entgegen. Er trank etwas und sah zu Daenerys und ihren Drachen.
"Lebt ihr schon immer hier?", fragte er Daenerys dann. Es kam vor, dass Vampire einfach eine Burg übernahmen und sie dann einfach besetzten. Er hatte kein Problem damit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daenerys Draculea
Blutsfamilie
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   05.06.15 0:29

Daenerys sah zu Drogo und sie lächelte leicht. „Klingt nachvollziehbar.“, meinte sie und sie befand das Drogo eine angenehme Abwechslung bot.
„Ich habe bislang allerdings nur Vampire aus der Oberschicht kennengelernt.“, gab sie dann zu und sie sah zu ihrem Drachen.
„Das ist Dracaris, lass sie dich kennenlernen.“, bat sie Drogo dann denn Drogo war hier nicht der einzige der Misstrauisch war.
Und wie zum Beweis stellte sich der Drache auf Daenerys Schulter auf und er spreizte seine Flügel.
Daenerys sah dem Treiben zu und sie grinste, „Benimm dich Dracaris.“, forderte sie ihre Gefährtin auf.
Dann wandte sie sich Drogo zu.
„Ich weis nicht wie unser Vater zu dieser Burg kam, ob er sie geerbt oder besetzt hat.“, gab sie dann zu und ihre Stimme klang plötzlich voller Verachtung.
„Aber als er auf nimmer wiedersehen verschwunden ist hat sich mein Bruder hier einquartiert, und da sich Mehrlinge immer zusammen suchen bin ich auch hier gelandet.“, stellte sie dann fest.



Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Khal Drogo
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   05.06.15 6:53

Drogo schmunzelte.
"Indirekt falle ich auch in die Oberschicht. Ich war und bin immer der Anführer der Reiterstämme", verriet er.
"Ich kämpfe jedoch immer nur mit menschlicher Stärke und verlangsame die Heilung. Es soll ja fair sein", fügte Drogo hinzu und musterte den Drachen, der sich aufbaute.
"Freut mich, Dacaris", meinte er.
"Burak hast du ja bereits kennengelernt", fügte er hinzu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daenerys Draculea
Blutsfamilie
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   05.06.15 12:12

Daenerys sah Drogo an, ein Anführer der Reiterstämme also. Sie fand dieses System der Reitervölker nur gerecht.
Geachtet wurden die starken, nicht jene die das Glück hatten in die richtige Familie hinein geboren zu sein.
"Das klingt auf jeden Fall spannender als die Kreise in denen ich mich bewege. Ich bin Daenerys Draculea, Tochter des Vlad Tepesh Draculea.", stellte sie dann fest.
Als er meinte er würde seine Heilung verlangsamen sah sie ihn an.
"Das funktioniert?", fragte sie dann überrascht.
Daenerys sah aus den Augenwinkeln zu Dracaris auf ihrer Schulter und als Drogo sie ansprach spie sie eine Flamme gen Himmel.
"Dracaris.", ermahnte Dany ihren Drachen, konnte ein Lächeln jedoch nicht unterdrücken.
"Drachen.", stellte sie dann fest.



Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Khal Drogo
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   05.06.15 16:05

Drogo nickte.
"Ja, es geht. Unter Menschen ist das praktisch, aber es braucht auch viel Übung unď Diszplin. Ich kann einige Tage die Heilungsgeschwindigkeit eines Menschen imitieren, aber das nur solange ich wach bin", verriet er ihr.
"Wenn es dich interessiert, bringe ich es dir gerne bei", bot er ihr an.
"Dracaris", wiederholte er und nickte.
"Verzeih einem Fremdländer den Fehler in der Aussprache, Dracaris", meinte er zu dem Drachen.
"Sie sind stolze Tiere, hörte ich", meinte er, denn er hatte bisher noch keinen gesehen, nur von ihnen gehört.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daenerys Draculea
Blutsfamilie
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   06.06.15 0:45

Daenerys lächelte leicht, „Gern, das Angebot nehme ich an.“, meinte sie zu Drogo denn sie fand es interesant und vor allem auch nützlich.
Zumal sie sich hin und wieder unter Menschen herum trieb, da war es nützlich sich noch besser tarnen zu können.
Dracaris balancierte inzwischen auf der Schulter ihrer Herrin und ihre Augen ruhten auf Drogo als er sie ansprach.
Wieder öffnete Dracaris ihr Maul und Daenerys grinste.
„Benimm dich, was soll unser Gast sonst von dir denken.“, stellte sie fest und sie sah zu Drogo, während sie Dracaris liebevoll streichelte.
„Ja, das sind sie. Ein wenig zu stolz manchmal. Aber Dakaria ist noch schlimmer.“, stellte sie belustigt fest.
Da spie Dracaris eine weitere Flamme gen Himmel.



Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Khal Drogo
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   06.06.15 9:13

Drogo lachte beiihrer Bemerkung.
"Ich merke es. Es verwundert mich schon, das Dracaris sich klein macht und nicht auf seine volle Größe besteht", stellte er schmunzelnd fest.
"Aber Burak ist manchmal auch nicht besser. Es heißt aber auch, die Tiere ähneln dem Vampir. Vielleicht sind wir stolzer als wir glauben", sinnierte Drogo und trank den Krug aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daenerys Draculea
Blutsfamilie
avatar


BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   06.06.15 11:00

"Eigendlich tut sie das auch. Aber die Kleine hier hat einen großen Beschützerinstinkt. Bevor sie mich allein losziehen lässt macht sie sich lieber Klein und hällt als Spange meine Haare zusammen.", erklärte sie.
Inzwischen krabbelte Dracaris von Daenerys Schulter über ihren Arm herunter auf den Tisch zu Drogo.
Wieder sah sie ihn an.
Und auch Daenerys sah gespannt zu wie Drogo reagierte.
Drachen waren für Daenerys heilige Tiere, einen zu verletzen, oder gar der Versuch dessen galt in ihren Augen als Totsünde.



Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: 24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei   

Nach oben Nach unten
 

24.2.1823 | a se juca cu focul | Mongolei

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Nights ::  :: Rise of the dark Magic-