Ein freies Vampir-RPG in der Mitte des 19. Jahrhunderts
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 24.8.1820 | Rom | Lamia Lacrima Maior - die neue Älteste

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
AutorNachricht
Chauvelin Lacrima
Blutsfamilie



BeitragThema: Re: 24.8.1820 | Rom | Lamia Lacrima Maior - die neue Älteste   13.08.16 11:17

Chauvelin verließ Lamias Zimmer, um zu seinem eigenen zurückzukehren. Er war zugegeben verdammt erschöpft. Nicht nur seine Versuche Menschenblut zu trinken, sondern auch die Anspannung und das Gespräch hatten ihn erschöpft. Jahrzehntelang, hatte man ihm maximal einen Befehl hin und wieder gegeben, sonst war nur die ewige Stille. Er war so lange Gespräche und auch Konzentration nicht mehr gewohnt und es hatte ihn sehr angestrengt, so lang zu lauschen. Dann wurde wieder einmal sein Weltbild in einen Scherbenhaufen verwandelt und zum Schluss erfährt er, dass sein Erzfeind hier ist. Lamia glaubt, nur weil sie es sagt, würde er alles vergessen und mit Blakeney klar kommen. Sie hatte offenbar vergessen, was es heißt, jemanden aus tiefster Seele zu hassen, sonst hätte sie ihn wohl kaum ewig getrennt mit ihm zu versöhnen. Erfahrungen sollen jemanden verändern? Er hatte nicht eine positive Erfahrung in den letzten Jahrzehnten gehabt und jede schürte seinen Hass auf diesen Briten heimlich weiter. Früher hätte er ihm den Tod gewünscht, heute wäre das noch gnädig. Er wollte nicht jetzt noch ihn sehen, wo ihm dieses Leben jetzt schon zu viel wurde und er sich manchmal zurück in die Zelle wünschte, einfach weil da vielleicht physische Schmerzen waren, aber er hier ständig einen einen sprichwörtlichen Schlag nach dem anderen ins Gesicht bekam und ihn das mit jedem Mal mehr Kraft kostete. Er hatte sich das Leben draußen anders vorgestellt. Vermutlich käme er besser klar, wenn man ihn anschreien würde, ihn quält und erniedrigt, denn das war es, was er kannte, was ihm präsent war. Aber das, wie es nun war, das verwirrte ihn. Es raubte ihn Kraft und er wusste nicht damit umzugehen. Und dann sollte er jetzt, wo er am liebsten gar keine anderen sehen wollte, die beiden treffen, für die er wirklich etwas empfand und bei denen diese Empfindung abgrundtiefer Hass war? Nein, das würde er nicht tun. Er würde morgen einfach die Ruhe seines Zimmers genießen und die ganze Nacht lernen. Er wollte keinen sehen und er wollte nicht hinaus. Hier sitzen und zu lernen - das reichte ihm völlig, um so etwas wie Zufriedenheit zu verspüren.
Mit diesen Gedanken legte er sich hin und schlief schnell erschöpft ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abraham van Helsing
Clanmitglied
avatar


BeitragThema: Re: 24.8.1820 | Rom | Lamia Lacrima Maior - die neue Älteste   13.08.16 11:38

Abraham hatte den ganzen Abend mit Ramona geredet. Die anderen waren irgendwann plötzlich verschwunden gewesen und so hatte er Ramona Gesellschaft geleistet, die sonst auch etwas verloren gewirkt hätte. Sie hatten über dies und jenes gesprochen, mal oberflächlich mal tiefgründig. Sie waren im nahezu leeren Garten gewesen, wo man sich in Ruhe unterhalten konnte. Er hatte nichts von der Aufregung wegen Lamias neuen Novizen mitbekommen. Sah man ihn und Ramona, dann hätte man nur schwer geglaubt, dass sie früher spinnefeind gewesen waren. Gut, wirklich waren sie das auch damals nicht gewesen. Wie hieß es so schön? Was sich neckt, das liebt sich. Er hatte durchaus eine Menge für sie empfunden, doch war Rosanne in ihn vernarrt gewesen und ihre Gefühle ihm Gegenüber hatte er nie deuten können. Die wurden älter, Abraham heiratete Rosanne und kehrte nach Amsterdamm zurück, Jack blieb in London und heiratete Ramona. Sie hatten beide Kinder und irgendwann hielt er Ramona für tot.
Und nun, so viele Jahre später traf er sie hier und sie sprachen die ganze Nacht über ihr Leben, als wäre es ein Klassentreffen.Schließlich nahte der Sonnenaufgang und sie zogen sich in ihre Zimmer zurück, um zu schlafen.


Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

24.8.1820 | Rom | Lamia Lacrima Maior - die neue Älteste

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

 Ähnliche Themen

-
» Emozionaler rückfall,und es tut so weh
» gedanken an die ex
» Traumkatzen suchen neue Mitkatzen! :3
» Streifenfell | Älteste
» KS trotz neuer Partnerin im Leben des EX????

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Nights ::  :: In Between-