Ein freies Vampir-RPG in der Mitte des 19. Jahrhunderts
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Chauvelin Lacrima

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Chauvelin Lacrima
Blutsfamilie
avatar


BeitragThema: Chauvelin Lacrima   08.11.13 23:26


Chauvelin Lacrima


Geburtstag: 3.7.1768
Verwandlungstag: 17.4.1794
Gabe: Schattenmanipulation
Schöpfer: Mael Duponte (tot)
Wohnsitz: Villa Iúliarum
Chauvelin ist etwa 1,80m groß und hat einen athletischen Körper. Er hat blonde Haare, blau-graue Augen und meist eine schwarze Uniform an. Seine Flügel sind aus Schatten, jedoch ist dieser materialisiert, wie seine Schattenwesen.

Chauvelin ist innerlich wortwörtlich zerissen, denn in ihm sin zwei Persönlichkeiten, zwei Seelen. Zum einen er selbst - ehemaliger Inspektor und Revolutionär. Er ist pflichtbewusst, strebsam und gesetzestreu, manchmal jedoch zu konsequent, auch wenn er eine Weile anders gewesen war. Zudem ist er etwas misstrauisch und analysiert die Personen die vor ihm stehen.
Die zweite Hälfte ist Linus Valerius Caverinus, ein früherer, römischer Angestellter. Er ist durch und durch Pazifist und sehr kinderlieb. Zudem hat er einen sehr ausgeprägten Beschützerinstinkt und tadelt Lamia hin und wieder, wie er es getan hat, als sie noch ein Kind war.

Chauvelins Stärke ist seine Hartnäckigkeit. Wenn er etwas will, dann zieht er es auch irgendwie durch. Zudem kann er dank seiner Gabe Schattenwesen erschaffen und sie kontrollieren. Außerdem ist Chauvelin ein guter Stratege. Er ist ein guter Schauspieler und durchschaut schnell andere.
Er spricht französisch, englisch und Latein.

Eine seiner Schwächen ist, dass er manchmal recht hitzköpfig ist. Zudem weiß er manchmal nicht, wann Schluss ist. Er ist ein recht junger Vampir und somit ziemlich unerfahren.

Chauvelin war als Mensch ein hohes Tier während der französischen Revolution, bis etwas mächtig schief lief und er als Verräterverurteilt wurde. In der Bastille wartete er auf seine Hinrichtung, nicht ahnend dass er sich mit einem Vampir die Zelle teilte. Dieser verwandelte ihn eher versehentlich. Als dann seine Hinrichtung war und er kurz vor Sonnenaufgang zum Schaffott geführt wurde, übernahm sein Körper, nachdem sein Schöpfer sich enthaupten ließ, die Kontrolle und floh instinktiv vor der Sonne. Er wusste nicht richtig, was er nun tun sollte. Er traf auf eine Gruppe Vampire, diese jagten ihn jedoch quer durch Frankreich und so verließ er sein Heimatland und kehrte die nächsten Jahre nicht dorthin zurück. Auf seiner Reise traf er auf das Schloss von Graf von Krolock, wo er Lamia kennenlernte. Sie unterrichtete ihn und sie verliebten sich. Auch traf er dort auf Abraham und verwandelte ihn. Sie reisten gemeinsam nach Rom, wo ihr Sohn Lestat geboren wurde. Sie reisten umher und so trafen sie auch auf Javert, den sie retteten.
Kurze Zeit später heirateten sie in Rom.
Nach einigen Monaten wurden sie von Magiern entführt, bis sie nach einigen Wochen plötzlich wieder auf der Erde waren und während um sie herum sich ein Krieg anbahnte, wurde ihre Tochter Aurora geboren. Als Lamia kurz danach zu Verhandlungen zu den Jägern aufbrach, tauchte ein Magier auf. Ein Schattenwesen brachte die Kinder in Sicherheit und er kämpfte, um die Kinder und Javert zu schützen. In diesem Kampfgetümmel entdeckte Javert seine Gabe und versteinerte Chauvelin versehentlich und so vergingen Monate.
Als Javert ihn endlich wieder entsteinern konnte, erfuhr er, was Javert für einen Pakt eingegangen war und beschloss ihn im Krieg, in den Javert gezwungenermaßen ziehen musste, zu schützen. So stand er im Krieg auf der Seite gegen seine Frau, schützte jedoch lediglich Javert. Lamia löste die Hochzeit, was Chauvelin so verzweifeln ließ, dass er das Tor zur Schattenwelt öffnete. Durch einen Trick gelang es einigen Vampiren, Chauvelin dazu zu bringen, das Tor wieder zu schließen
.Nach der Schlacht dauerte es lang, bis Chauvelin sich wieder fing. Er band Rhanoi - einen Rivalen - durch einen Bann an sich, kurz bevor eine Vampirin, mit der er eine Affäre hatte, dafür sorgte, dass er fast starb. Lamia rettete ihn und sie versöhnten sich und auch, wenn Chauvelin Lamia wieder liebte, würde es noch lange dauern, bis sie wieder sein uneingeschränktes Vertrauen schenkt.

PhdB: Arawn
Avatarperson: Chris Murray
Chara-Weitergabe: Nein
Regeln: ****
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chauvelin Lacrima
Blutsfamilie
avatar


BeitragThema: Re: Chauvelin Lacrima   17.11.13 19:02


Relations von Chauvelin

Lamia Lacrima
Ehefrau
Je t'aime

Lestat Lacrima
Sohn
Ich habe einen Großteil seiner Kindheit verpasst, also nicht gerade einfach das Verhältnis zwischen uns, aber ich liebe ihn.

Aurora Lacrima
Tochter
Es ist auf jeden Fall ein besseres Verhältnis als zu Lestat und sie ist nun einmal unsere kleine Prinzessin, die jeden um die Finger wickelt. Mir wäre es nur lieber, sie würde Barbie nicht nacheifern...

Calayda Disrun
Freundin
Die beste Freundin von Lamia und somit auch meine Freundin. In den letzten 25 Jahren hat sie sich ziemlich verändert.

Heinrich Raspe
Freund und Schüler
Cals Geliebter und mein Schüler. Wer könnte ihm besser beibringen, mit seiner Gabe umzugehen, als ich, wenn ich dieselbe habe?

Sir Percy Blakeney
Freund
Mon Dieu! Bezeichnen wir es als Freundschaft, aber nur weil Lamia mich darum gebeten hat und er Lestats Freund und leider auch Vorbild ist...

Abraham van Helsing
Freund
Ich habe ihn verwandelt, aber das ist schon viele Jahre her. Wir sehen und nicht mehr so oft, zumal er nun Draculiner ist, aber ich verstehe mich trotzdem gut mit ihm.

Claude Javert
Freund
Was soll ich sagen? Er war ein sehr guter Freund, dann habe ich ihn versehentlich ein paar Jahrhunderte in die Schattenwelt gesperrt und nun ist er vollkommen anders. Es tut mir wirklich sehr Leid, aber ich konnte ihn nicht wieder rausholen und nun bin ich bei ihm doch recht befangen.

Laila Faye Alcatraz
Freundin
Sie war die Geliebte von Percy (offenbar siegte die Vernunft) und daher kenne ich sie.

Castiel Reuven
Freund
Er arbeitet mit Lamia und mir zusammen und hat Aurora unterrichtet, daher kenne ich ihn. Er ist ganz in Ordnung.



Logbook von Chauvelin

Datum: 22.12.1825
Heimkehr

Lamia Lacrima, Akatsuki Matsumoto
Lamia kommt nach einem Jägerangriff zurück

Datum: 26.12.1847
Die Silberhochzeit

Lamia Lacrima
Die Silberhochzeit von Chauvelin und Lamia wird mit ein paar Freunden gefeiert


Datum: 3.11.1850Bekanntschaft auf dem jährlichen Fest
Gruppenplay
1. Tag des Rückverwandlungsfestes, Ankunft

Datum: [url=Adresse]Titel[/url]
Teilnehmer
Kurze Beschreibung der Szene

Datum: [url=Adresse]Titel[/url]
Teilnehmer
Kurze Beschreibung der Szene

Datum: [url=Adresse]Titel[/url]
Teilnehmer
Kurze Beschreibung der Szene

Datum: [url=Adresse]Titel[/url]
Teilnehmer
Kurze Beschreibung der Szene
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Chauvelin Lacrima

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Nights ::  :: Angenommene :: Iúlier-