Ein freies Vampir-RPG in der Mitte des 19. Jahrhunderts
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Calayda Disrun

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Calayda Disrun
Berater
avatar


BeitragThema: Calayda Disrun   09.11.13 3:44


Inhaltsverzeichnis

Steckbrief
Relations
Logbook



Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)


Zuletzt von Calayda Disrun am 09.11.13 3:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calayda Disrun
Berater
avatar


BeitragThema: Steckbrief   09.11.13 3:47


Calayda Disrun

Geburtstag: 10.08.63 v. Chr.
Verwandlungstag: 9.11.47 v. Chr.
Gabe: Telepathie
Schöpfer: Lucius Sempronius Verus
Wohnsitz: Ottagno
Cal hat mit 1,72m Größe, goldblonden Locken - wenn sie sie nicht gerade geglättet hat - und einem paar himmelblauer Augen das Aussehen eines Engels, wie man ihn sich traditionell vorstellt. Sogar ihre Flügel passen da gut rein. Sie sehen anders aus, je nachdem wie das Licht auf sie scheint: Mal sind sie weiß und flauschig, dann haben die Spitzen mal eine sacht bläuliche Färbung, dann funkeln sie silbrig und dann kann man nur durch die verfärbten Spitzen sehen, dass sie die Flügel überhaupt entfaltet hat, da sie dann durchsichtig sind und kaum erkennbar, nur durch eine Verzerrung, wie durch Glas. Außerdem sind ihre Federn himmlisch weich und flauschig, das wohl kuschligste und anschmiegsamste Material, das es gibt und sie sind angenehm kühl und beruhigen einen aufgewühlten Geist. Das kann sie auch so durch ihre Gabe, aber da muss sie anders vorgehen, so tun das die Flügel für sie.

Cal ist sehr freundlich und charmant und hatte noch nie Probleme damit, neue Bekanntschaften zu machen. Ihr Charisma kann eine überwältigende Wirkund sein, genauso wie ihr unerschütterlicher Optimismus. Allerdings sollte man ihre Wankelmütigkeit nicht unterschätzen. Ihre Interessen ändern sich recht schnell und sie kann sehr launisch sein. Jedoch ist sie eine wirklich treue Seele. Wer sie zu ihren Freunden zählen kann, hat eine loyale Gefährtin, die einen stets unterstützen wird, denn was ihre Freunde angeht, ist sie niemals wankelmütig.

Sie hat zu ihrer Mentorin Lamia eine sehr enge Beziehung, die ihr auch ausgesprochen wichtig ist. Auch die Beziehung zu ihrer Tochter ist ihr sehr wichtig und ebenso die zu ihrem Gefährten und Zögling Heinrich Raspe, den sie manchmal, um ihn zu necken, Heini nennt. Tatsächlich aber ist das der Name ihres zahmen Pinguins.

Verwandelt wurde Cal von Lamias Cousin, der damit seine Cousine davon überzeugen wollte, dass er eine neue Flamme hatte. Cal war auch wirklich in ihren Schöpfer verliebt, 300 Jahre lang waren sie zusammen, bis ihm einfiel, dass er durch die Bezeihung eigentlich nur versucht hatte, seine cousine eifersüchtig zu machen. Das Ergebnis war, dass Cal und Lamia daraufhin zusammen rumzogen und Cal ihrer Freundin nacheiferte.

Sie ist außerdem ziemlich hartnäckig. Selbst, wenn sich jemand sehr lange unausstehlich ihr gegenüber verhält - wie es Heinrich getan hat - lässt sie nicht locker. Er war früher ein Magier und hatte sie wegen ihrer Stärke und Intelligenz als "Sammlungssück" in die Magierwelt entführt. Die eigenwillige und selbstbewusste Cal fand das natürlich gar nicht lustig und bald hatte sie dagegen anzukämpfen, dass er ihr immer alles vorschreiben wollte und er musste mit ihrem ausgeprägten Sextrieb klar kommen. Nachdem aber die Magierwelt verschwunden ist und sich somit das Kräfteverhältnis zwischen ihnen umgekehrt hat, passte sie ein wenig auf ihn auf. Sie verliebte sich nach und nach in ihn - obwohl er es nun wirklich nicht darauf angelegt hatte - und er sich in sie, wobei er erstmal begreifen musste, dass das, was er empfand, Liebe war.

Obwohl Cal gerne flirtet und in ihrem Leben schon öfter Sex hatte, als dass sie aufgestanden ist - und das hat sie wirklich ausgesprochen genossen! -, ist sie in einer Beziehung treu. Sie liebt Heinrich von ganzem Herzen und stellt daher ihr eigenes Bedürfnis nach körperlicher nähe zurück, obwohl sie ihm gerne näher wäre. Für ihn trägt sie auch das Halsband, das er ihr damals eigentlich eher aus boshaftem Humor heraus "geschenkt" hatte.

Geboren wurde Cal als Tochter eines Stammesfürsten eines germanischen Stammes - dabei belässt sie es bei der Erklärung meistens, da sich fast jeder unter "Germanen" etwas vorstellen kann, würde sie sagen, wie ihr Volk tatsächlich geheißen hatte, würde sie stets nur einen verständnislosen Blick ernten. Allerdings verschwand ihr Vater, als sie noch ein Kind war, da er von Römern besiegt worden war und die Schande nicht tragen konnte. Ihre Mutter verschwand kurz darauf ebenfalls. Cal spricht nicht gern über ihre Eltern, sie liebt und verachtet sie gleichermaßen. Als eine Art Prinzessin ist sie der Meinung, dass das Weglaufen, nichts gebessert hat. Sie hätten bleiben und ihre Ehre wieder herstellen müssen, statt feige davon zu laufen. Demnach lief Cal auch nie davon. Sie wurde von ihrem Onkel und ihrer Tante erzogen, genauso wie ihre kleine Schwester, und freundete sich sehr eng mit ihrer Cousine an.

Bei den "Germanen" war es Brauch, dass die Männer besonders viel Ehre erlangten, die besonders lange ohne eine Frau auskamen. Cal ist recht intelligent und hat natürlich verstanden, dass das Unsinn ist und sich mit einigen Mädchen zusammen getan. Sie verführten daraufhin Männer mit dem Ziel, dass nur dumme Männer auf sie reinfallen würden und daher nur die intelligenten, starken zur Elite gehören sollten. Diese Angewohnheit blieb ihr auch nach der Verwandlung, als sie plötzlich wieder Single war und das voll auskostete.

Man sollte auch nicht unterschätzen, wie emotional Cal werden kann. Sie ist zwar in der Lage, rational zu denken, doch oft schafft sie es auch nicht, rational zu handeln. Ihr Handeln ist daher stets von ihren Gefühlen geprägt und sehr intuitiv und spontan, ja, manchmal sogar unberechenbar.

Cal hat geschmack und Stil und ist ein Organisationstalent. Beispielsweise hat sie Chauvelin geholfen, die Hochzeit vorzubereiten, von der Lamia nichts wusste und da sie wusste, womit man Lamia eine Freude machen konnte, überzeugte sie Chauvelin auch von ein paar romantischen Elementen. Ihre Kleider wählt sie stets mit Bedacht aus, obwohl sie genau weiß, dass ihr Gefährte das nicht zu schätzen weiß. Aber sie will sich selbst gefallen und ganz ehrlich? Auch wenn sie anderen Männern keine Beachtung mehr schenkt, sie genießt die begehrlichen Blicke dennoch.
PhdB: Hexxe
Avatarperson: Taylor Swift
Chara-Weitergabe: Nein
Regeln: ***********



Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calayda Disrun
Berater
avatar


BeitragThema: Relations   09.11.13 3:49


Relations von Calayda Disrun

Name
Art der Beziehung
Was sagt dein Chara?

Name
Art der Beziehung
Was sagt dein Chara?

Name
Art der Beziehung
Was sagt dein Chara?

Name
Art der Beziehung
Was sagt dein Chara?

Name
Art der Beziehung
Was sagt dein Chara?

Name
Art der Beziehung
Was sagt dein Chara?

Name
Art der Beziehung
Was sagt dein Chara?

Name
Art der Beziehung
Was sagt dein Chara?

Name
Art der Beziehung
Was sagt dein Chara?



Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calayda Disrun
Berater
avatar


BeitragThema: Logbook   09.11.13 3:50


Logbook von Calayda Disrun

Datum: [url=Adresse]Titel[/url]
Teilnehmer
Kurze Beschreibung der Szene

Datum: [url=Adresse]Titel[/url]
Teilnehmer
Kurze Beschreibung der Szene

Datum: [url=Adresse]Titel[/url]
Teilnehmer
Kurze Beschreibung der Szene

Datum: [url=Adresse]Titel[/url]
Teilnehmer
Kurze Beschreibung der Szene

Datum: [url=Adresse]Titel[/url]
Teilnehmer
Kurze Beschreibung der Szene

Datum: [url=Adresse]Titel[/url]
Teilnehmer
Kurze Beschreibung der Szene

Datum: [url=Adresse]Titel[/url]
Teilnehmer
Kurze Beschreibung der Szene



Rahmen von Bnspyrd (deviantart.com)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Calayda Disrun   

Nach oben Nach unten
 

Calayda Disrun

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Nights ::  :: Angenommene :: Iúlier-